Dienstag , September 17 2019
Home / Trends / Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

Die Winter stehen fast vor der Tür und die Mode wird sich mehr im Frühling und Sommer drehen. Dunkle Farben werden weichen, gemäßigten und minimalistischen Farben den Weg ebnen. Ein Trend, den Sie in Handtaschen-Trends 2018 sehen werden. Wenn es um Abwechslung geht, sehen Sie hier und da ein bisschen Stoff und Schlangenleder. Ein paar lautere Drucke, Funkeln und Applikationen werden da sein, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Aber wenn Sie ein Liebhaber der “Einfachheit” sind, dann ist dies Ihre Jahreszeit.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

Quelle: poshclassymom.com

Top 16 Handtaschen-Trends 2018

Genießen Sie diese detaillierte Liste der besten Handtaschen 2018. Und vergessen Sie nicht, uns Ihre Favoriten mitzuteilen.

1. Fransen auf Ihren Taschen:

Fringe hat es zu den neuesten Handtaschentrends des Frühlings / Sommers 2018 geschafft. Bei Balenciaga waren Sackbeutel mit einem dicken Fransen überzogen, der aus einem Stoff ausgeschnitten war.

Für Calvin Klein gab es mehr Fransen als die Tasche auf der Startbahn. Es sah aber trotzdem schick aus. Für Versus Versace kreierte Donatella auf den Säcken einen Schmucksteg, der reich verziert war und symmetrisch aussah.

Fringe entschied über die Top-Designer-Handtaschen 2018 für den Frühling – ein Beispiel dafür, Christian Dior, Alexander Wang, Carven und mehr.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

2. feste taschen:

Die Mode-Handtaschen 2018 und sportliche Elemente wurden im Frühjahr / Sommer 2018 auch auf den Laufstegen gesehen. Sportliche Taschen waren in Form fester Rucksäcke und Geldbörsen zu sehen, die perfekt für extreme Abenteuer aussahen.

Bei Louis Vuitton handelte es sich um graue Rucksäcke mit abgerundetem Oberteil. Lunchbox-Taschen gab es auch in einem ähnlichen Design. In Balenciaga konnte man feste Handtaschen aus Kunststoff in auffälligen Farben sehen – robust und robust – sie waren makellos gestaltet.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

3. Quasten:

Sie sind immer ein unterhaltsames Element und geben einer Handtasche oder Tasche immer das gewisse Extra. Quasten waren in verschiedenen Formen und Größen als Teil der Handtaschentrends 2018 zu sehen.
Balmain hatte eine runde silberne Tasche mit silbernen Quasten am Reißverschluss (und Sie wollten goldene Quasten sehen, oder?)

Tod’s hat Schlangenlederhandtaschen mit braunen Quasten verziert. Mehr Größe als die Tasche selbst.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

4. Eimertaschen:

Eine perfekte Wahl, die sie suchten und für die besten Handtaschen des Sommers 2018 machen. Ihre lässige Form sieht gut aus, während sie viele nützliche Punkte einnimmt. Miu Miu Beuteltaschen waren besonders reizend, da die Böden aus gewebtem Stroh und Lederband für eine professionelle Atmosphäre sorgen.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

5. Dreieckige Hobo-Taschen:

Wenn Hobo Boho bedeutet!

Hobo-Taschen sind eine einfache und bequeme Wahl. Bei den neuesten Handtaschentrends wurden viele Hobo-Taschen in einer dreieckigen Form entworfen.

Die Hobo-Taschen von Tom Ford bestanden aus schlichtem schwarzem Leder mit einer Fronttasche. In der Hobo-Tasche von Michael Kors war gelbe Krokodilhaut das perfekte Material für den Kordelzug. Marine-Wildleder war das Material der Wahl für dreieckige Hobo-Taschen.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

6. Satteltaschen:

Sie waren aufgrund ihres abgerundeten Designs und ihrer rustikalen Haptik die klassische Geldbörse für viele Gelegenheiten. Viele Ledersatteltaschen wurden im Frühjahr als Modehandtaschen 2018 gesehen.

Chloe kam mit kleinen Geldbörsen in Satteltaschen mit abgerundeten Böden, in buntem Leder und mit silbernen oder goldenen Ketten, wenn es um Griffe ging. Die Loewe-Kollektion zeichnete sich durch Schlangenleder in Satteltaschen aus.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

7. BrandSay vorne und mittig:

Eine Tasche gilt als eines der besten Anzeichen für Reichtum (eigentlich). Deshalb gibt es einen Trend bei den Menschen, Taschen mit größeren Logos und Markennamen zu kaufen, die prominent aussehen. Designer haben sich veranlasst, ihre Logos an vielen Modehandtaschen 2018 zu erhalten.

Bei Dior zeigten alle Arten von Geldbörsen, Kupplungen und Taschen stolz Variationen des Slogans “J’Adore Dior”. Betrachten Sie Lanvin, wurden Juwelenapplikationen verwendet, um den Markennamen hervorzuheben. Bei Moschino war der Markenname überall zu sehen, unter anderem auf den Frühjahrstaschen 2018.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

8. Kissenbeutel:

Gemütlich aussehende Kissenbeutel sind ein Anblick. Aber das als Handtaschentrend für Frühjahr / Sommer 2018? Hört sich interessant an!

Maison Margiela präsentierte kuscheligste Taschen – aus weichem Plüschmaterial und sah kissenförmig aus, ohne den Griff. Simone Rocha präsentierte lose Samtbeutel, die für den Abend edel und passend aussahen.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

9. Pelzbeutel:

Frühling-Sommer ist für Pelz vielleicht zu heiß, aber wenn Sie Opulenz zeigen wollen, dann nehmen Sie Pelzbeutel. Jede Tasche von Altuzarra war mit einem weißen oder schwarzen Pelz bedeckt. Pelzboxen zeigten auch ihre Präsenz und Anerkennung in Marni, Simone Rocha und anderen Marken von LUXE-Handtaschen.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

10. Regenmantel als Tasche:

Balenciaga Taschen als Regenmantel rockten die neuesten Handtaschentrends. Sie waren bunt und aus Plastik – einige nennen sie “Röcke” (keine schlechte Idee), aber eigentlich sind es winzige Regenmäntel für die Taschen.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

11. Ohrstecker / Punk-Taschen:

Bei einem Stud geht es darum, einen Eindruck von metallischen Elementen zu vermitteln. So bekommt man ein Punk-Gefühl. Und so gelangten Punk-Geldbörsen und Rucksäcke zu den Frühjahrshandtaschentrends 2018. Alexander Wang sah eine Mischung aus kleineren und größeren Nieten, besonders bei roten Taschen. Sie waren in kleinen Reihen zu sehen, zusammen mit dem Taschenboden, was irgendwie elegant aussah. Die Balmain-Tasche hingegen war ein Rucksack aus den frühen 90ern, der aus schwarzem Leder und kleinen silbernen Spikes bestand.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

12. Umhängetaschen:

Sie sind die perfekte Wahl für eine Nacht – eine wilde Nacht -, weil sie so viele Dinge in der Hand haben – ein Telefon, einen Lippenstift, etwas Geld, aber sie springen beim Tanzen nicht herum. Valentino hat glitzernde Crossbody-Taschen entwickelt – perfekt für eine Party im Freien.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

13. Geometrische Kreationen:

Architektonische Inspiration, oder?

Ja, das könnte man sagen. Denn die neuesten Handtaschentrends haben einige einzigartige Formen. Nehmen Sie zum Beispiel Taschen von Gabriela Hearst. Könnten Sie glauben, dass Sie mit einem blumentopfförmigen Boden und einem Akkordeon-Oberteil ein Stück Architektur auf den Fashion-Rampen halten? Ein weiterer Beweis für Kreativität in der Mode ist die würfelförmige Handtasche von Louis Vuitton mit der spitzen Kante nach unten.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

14. Tiersäcke:

Hey, Tiersäcke sind nichts für Coochies oder Kleinkinder. Einige der besten Handtaschen 2018 zeigen Ihnen auch coole und entzückende Tiere in Form von Geldbörsen oder Rucksäcken. In der Ausstellung von Philipp Plein gab es Modelle, die einen winzigen Rucksack wie Teddybären trugen. Diese Taschen waren aus schwarzem Leder und hatten Augen und Pfoten aus Dutzenden winziger Kristalle. Entzückende Hundebörsen von Thom Browne wurden ebenfalls aus schwarzem Leder gefertigt. Auf der Emporio Armani Show hatten die Taschen die Form des Adlersymbols des Labels.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

15. Pastell Geldbörsen:

Für die wärmeren Jahreszeiten sind Pastelle eine natürliche Wahl, weil sie für die Augen so kühl und beruhigend sind. Viele Designer wählten die Pastellpalette, um die Modehandtaschen 2018 auf der Frühlingsseite zu gestalten.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

16. Undercover-Taschen:

Hier sind einige Taschen, die nicht wie Taschen aussehen….

Einige der skurrilsten Kreationen nahmen auch einen Platz in den besten Handtaschen 2018 ein. Die Kollektion von Alexander Wang zeigte ein glänzendes, kleines Etwas, das wie eine Geldrolle aussah. Dolce & Gabbana holten eine wunderlich aussehende Tasche hervor, die wie eine verzierte Tischlampe mit rotem Samtlampenschirm aussah.

Erraten Sie die lustigste der verdeckten Taschen? Eine gelbe Lufterfrischertasche von Moschino mit Blumenmuster.

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

Jetzt wissen Sie, wie die coolen, kreativen, innovativen und interessanten Optionen zur Liste der besten Handtaschen 2018 gehören. Welche der besten Designer-Handtaschen 2018 werden Sie für sich selbst auswählen? Schreiben Sie Ihre Likes und Kommentare und erzählen Sie uns Ihre “Bag Story”.

Bildquelle: glowsly.com

Handtaschen-Trends 2018, die Sie lieben werden, um zu taschen!

About Modeschmuck

Check Also

Dipped Brows ist der neueste Trend, dem Sie folgen müssen

Dipped Brows ist der neueste Trend, dem Sie folgen müssen

Neue und rasende Stirnkunst-Trends verwirren uns immer noch. Wenn Augenbrauen mit Fischschwanz und Augenbrauen nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.