Dienstag , September 17 2019
Home / Trends / 10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen
Shirt-Kleider verleihen Ihnen einen sehr entspannten und gleichzeitig modischen Look. Sie wirken perfekt auf Damen mit Dreiecks- und Rechteckform. Ein Hemdkleid ist ein schönes Kleidungsstück, das zu jeder Jahreszeit verwendet werden kann. Darüber hinaus sind diese Kleider nicht sehr teuer und Sie können sie bei verschiedenen Gelegenheits- oder formellen Anlässen zur Schau stellen.

Ein Hemdkleid ist ein vielseitiges Kleidungsstück für jedes stilbewusste Mädchen. Wenn Sie jedoch gelangweilt sind, Ihr Hemdkleid in einer Richtung zu tragen, sollten Sie sich diese 10 coolen Möglichkeiten des Styling Ihres Hemdkleidens ansehen.

1. Wählen Sie ein locker sitzendes Hemdkleid

Versuchen Sie es mit einem locker sitzenden Hemdkleid, das nicht nur gut aussieht, sondern auch sehr entspannend ist. Ein locker sitzendes Hemd muss nicht überdimensioniert sein. Grundsätzlich müssen Sie ein Hemdkleid mit einem besonders bequemen Schnitt auswählen, das Ihnen genügend Spielraum für die einfachen Bewegungen Ihres Körpers bietet. Denken Sie daran, wenn Sie sich für ein Hemdkleid mit Knöpfen an der Vorderseite entscheiden, ein eng anliegendes Kleid lässt sie zum Platzen bringen, und ich bin sicher, dass das überhaupt keine schöne Sache ist!

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: blogspot.com

2. Tragen Sie Fersen entsprechend Ihrer Hemdlänge

Vergessen Sie nicht, der Regel zu folgen, dass je kürzer das Hemdkleid ist, desto niedriger die Ferse. Diese Regel gilt hauptsächlich für den Tag. Wenn Sie mit Ihrem knielangen Hemdkleid modern und raffiniert aussehen möchten, peppen Sie es mit hohen Absätzen auf, aber wenn Sie ein kleines Hemdkleid tragen, tragen Sie keine Absätze, da dies den gesamten Look verderben wird. Das Minikleid mit den dazu passenden Wohnungen lässt Sie jedoch stilvoller aussehen.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: allw.mn

3. Cinch deine Taille

Heutzutage werden auch formlose Hemdkleider immer beliebter, sie können jedoch Ihre schöne Figur überschwemmen. Wenn Sie dieses Problem überwinden möchten, ziehen Sie einfach einen trendigen Gürtel oder eine niedliche Stoffkrawatte in Ihre Taille. Dieser einfache und einfache Trick hilft Ihnen, effizient auf Ihre Taille aufmerksam zu machen. Sie können auch mit verschiedenen Gürtel- und Stoffbändern experimentieren, um Ihren Look besonders schick und trendy zu gestalten.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: pinimg.com

4. Wählen Sie ein Hemdkleid mit einem volleren Rock

Einige der neuesten Hemden sind mit Schnitten versehen, die diese Kleider ungleichmäßig wirken lassen. Insbesondere wenn Sie eine birnenähnliche Körperform haben, kann der untere Teil Ihres Hemdkleides an Hüften und Oberschenkeln haften. Versuchen Sie also, ein Hemdkleid mit einem volleren Rock zu wählen, damit Ihr Unterteil schmeichelhafter wirkt.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: tumblr.com

5. Bedruckte Hemdkleider machen einen großen Unterschied

Ein einfaches und einfaches Hemdkleid sieht auch sehr schick und vielseitig aus. Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, Ihrem Hemdkleid einen Oomph-Faktor hinzuzufügen, wählen Sie einen mit schönen Drucken und Mustern.

Kombinieren Sie Ihr bedrucktes Hemdkleid mit neutraleren oder ähnlich farbigen Accessoires.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: sydnestyle.com

6. Verwenden Sie modische Accessoires

Geben Sie Ihrem schlichten Hemdkleid ein neues Leben, indem Sie modische Accessoires verwenden. Sie können Ihr Hemdkleid mit einer Statement-Halskette oder einer coolen Armbanduhr eleganter aussehen lassen. Ziehen Sie zur Abwechslung metallische Sandalen an, oder wenn Sie ein entspannteres Aussehen wünschen, probieren Sie bequeme Schuhe.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: pinterest.com

7. Schichten Sie es auf

Experimentieren Sie mit dem Layering, wenn Sie Ihr Hemdkleid attraktiver gestalten möchten. Sie können zum Beispiel ein aufgeknöpftes Oberteil eines anderen Outfits tragen oder einfach einen Petticoat unter dem Rock Ihres Hemdkleides tragen, um Ihrem Rock mehr Volumen zu verleihen. Diese kleinen Änderungen und Stylingtipps können einen großen Einfluss auf Ihr Gesamtbild haben.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: pinterest.com

8. Baumwolle gegen seidige Hemdkleider

Experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von Baumwollhemdkleidern. Sie geben Ihnen einen sehr sportlichen und informellen Look, während seidige und geschmeidige Stoffe ein stilvolleres und eleganteres Gefühl vermitteln.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: pinterest.com

9. Spielen Sie es mit Ledergürtel und Ketten

Das Gesamtbild kann attraktiver gestaltet werden, wenn Sie einfach den mit einem Hemdkleid mitgelieferten Gürtel oder die Stoffkrawatte wechseln. Mit diesen Gurten können Sie Ihre perfekte Figur zur Schau stellen. Tragen Sie ein Hemdkleid mit Ledergürtel, Kette oder Stoffgürtel.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: pinterest.com

10. Sport Girlie Schuhe und Taschen

Wenn der obere Teil eines Hemdkleiders wie das eines Herrenhemdes aussieht, können Sie die maskuline Hülle eines Hemdkleidens mit Schmuck oder abgewinkelten Schuhen und Taschen leicht herausziehen.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

Quelle: pinterest.com

Hoffen Sie, dass Sie diesen Beitrag auf Hemdkleid genossen haben. Teilen Sie uns Ihre Ansichten mit.

10 coole Möglichkeiten, dein Shirt-Kleid zu stylen

About Modeschmuck

Check Also

Dipped Brows ist der neueste Trend, dem Sie folgen müssen

Dipped Brows ist der neueste Trend, dem Sie folgen müssen

Neue und rasende Stirnkunst-Trends verwirren uns immer noch. Wenn Augenbrauen mit Fischschwanz und Augenbrauen nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.