Samstag , Dezember 14 2019
Home / Schuhwerk / In High Heels laufen: Der einfache Weg

In High Heels laufen: Der einfache Weg

In High Heels laufen: Der einfache Weg

In High Heels laufen: Der einfache Weg

Es ist schwer, die beste Kombination aus Stil und Komfort zu erhalten? Wir mögen es, großartig aussehen und unseren Körper mit High Heels stilvoll zur Schau stellen, aber manchmal ist es schwierig und schwierig, die täglichen Aktivitäten in High Heels zu bewältigen. Offensichtlich lieben wir High Heels, weil sie uns groß fühlen, den Körper stark ansprechen und uns auf der Welt fühlen.

Ob Sie eine wichtige korporative Frau sind oder ein College-Mädchen, High Heels sind ein wichtiger Teil Ihres täglichen Lebens. Wir tragen gerne hohe Absätze und streifen souverän umher, aber wenn es darum geht, Besorgungen zu machen, wird es zu einer harten Tortur.

Manchmal, wenn Sie laufen müssen, um die Schnellfahrerkabine zu fangen oder zu diesem wichtigen Meeting zu eilen, werden Sie auf dem falschen Fuß erwischt! Sie wissen, dass es vielleicht keine gute Idee war, High Heels zu tragen, und in flachen, flachen Schuhen war es besser.

Nun, keine Angst, denn wir haben ein paar Tipps für Sie, um in High Heels herumzulaufen, ohne sich selbst zu verletzen. Bereiten Sie Ihren Körper auf den Ansturm vor, in den Fersen herumzulaufen – Schwache Knöchel und Körper, die nicht in Form sind, können große Schmerzen verursachen, während Sie in den Fersen herumlaufen.

In High Heels laufen: Der einfache Weg

Quelle: pinterest.com

  • Stärken Sie zunächst Ihre Knöchel und führen Sie eine Woche lang Knöchelstärkungsübungen durch, bevor Sie hochhackige Schuhe tragen möchten.

  • Dehnen Sie Ihre Füße und Knöchel, bevor Sie hohe Absätze tragen. Im Knöchelbereich Kraft aufbauen, um in den Fersen herumzulaufen. Dies verringert die Gefahr von Verletzungen und Schäden.
  • Bevor Sie sich entscheiden, in High Heels zu laufen, sollten Sie lernen, wie man perfekt in ihnen läuft. Es ist wichtig, sich zu balancieren und zu rennen, ohne zu fallen.
  • Entscheiden Sie sich für dicke oder breite Fersen, die Ihren Füßen ausreichend Halt geben. Das Laufen in Stilettos kann gefährlich sein und zu verstauchten Knöcheln führen.
In High Heels laufen: Der einfache Weg

Quelle: pinterest.com

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in den Fersen herumlaufen, und achten Sie auf Löcher und unebene Oberflächen. Es ist schwierig, in hohen Absätzen zu laufen oder zu laufen, wenn Sie auf Gras gehen.
  • Üben Sie die perfekte Haltung, um auf hohen Absätzen zu laufen. Stellen Sie sich aufrecht hin, stellen Sie sicher, dass Ihre Hände 6 Nocken von Ihrer Seite entfernt sind, und richten Sie Ihre Handfläche auf den Boden.
  • Wenn Sie auf einer flachen Oberfläche gehen, drücken Sie die Ferse des Fußes auf den Boden. Tun Sie dies mit dem anderen Fuß und behalten Sie Ihre Haltung beim Laufen. Fügen Sie ein paar Hüftschwünge hinzu, um die Anstrengung zu reduzieren und mehr Sprungkraft zu erzielen.
  • Während Sie die Stufen herunterlaufen, ist es einfach, auf den Zehen zu sein. Heben Sie die Ferse ein wenig über den Boden und treten Sie so hinunter, dass Ihr Fuß in dieser Position landet.
  • Achten Sie beim Laufen auf Bürgersteig oder Gehweg darauf, dass Ihre Fersen nicht in einer Oberfläche oder Rille hängen bleiben.

Ich hoffe, diese Tipps werden Sie beim Tragen von Fersen sicher und im richtigen Schritt zum Laufen bringen!

In High Heels laufen: Der einfache Weg

About Modeschmuck

Check Also

10 ethische Schuhmarken, die regieren

10 ethische Schuhmarken, die regieren

Ethische Schuhmarken sind, wenn Sie den Begriff noch nicht kennen, die neueste Sensation in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.