Dienstag , September 24 2019
Home / Schuhwerk / Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Nachdem ich ein ausführliches Stück über das AZ Dictionary of Fashion geschrieben hatte, beschloss ich, alle Arten von Schuhen, ihre Marken und ihre Anforderungen in diesem einseitigen kompakten Wörterbuch zu behandeln. Schauen Sie doch mal rein!

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden
PS . Sie können nicht für jedes Alphabet Schuhe finden

EIN

Ankle Boots – Diese Schuhe sind heutzutage eine ziemliche Wut in der Damenmode. Diese auch als Chukka-Stiefel bezeichneten Schuhe bestehen aus Wildleder oder Kalbsleder und sind auch in exotischer Krokodilhaut erhältlich.

Marken, die mit A beginnen, sind Adidas, Adio, Alexander McQueen, A Line Kids, Asolo, Avia usw.

B

Booties – Diese Schuhe ähneln einem Stiefel im Design, haben aber keine Fersen.

Stiefel – Dies sind die am häufigsten verwendeten Schuhe von Männern, die sogar meine Frauen weitgehend getragen haben. Dieses Paar deckt den gesamten Fuß ab und reicht bis zur Knöchelhöhe und manchmal sogar bis zum Oberschenkel, insbesondere zu den Winterstiefeln.

Brogue – Dieses Paar Schuhe verfügt über einen schweren Oxford-Stil mit perforierten Details.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

Marken, die mit B beginnen, umfassen Bata, Burton, Bibi Kids, Bombshelle, Boss Hugo Boss, Bebe, Birki’s, Bastien usw.

C

Canvas – Dies ist eine der bequemsten Fußbekleidung, die eng aus schwerer Baumwolle, Hanf oder Leinen gewebt ist.

Clog – Dies ist eines der Muster in Damenschuhen. Es ist ein geschlossener Schuh mit einer Plateausohle und einem Holzabsatz.

Kampfstiefel – Dies ist ein Paar Mehrzweckstiefel, das ursprünglich für Soldaten und Militärangehörige entwickelt wurde.

Cowboystiefel – Diese Stiefel sind mit klobigen, hoch geneigten Absätzen mit spitzen Zehen und verzierten Nähten ausgestattet, die sich bis zur Mitte der Wade erstrecken.

Crepe – Dies ist ein Naturkautschuk mit einer gekräuselten Textur, die in Schuhsohlen verwendet wird.

Marken, die mit C beginnen, umfassen Calvin Klein, Christian Louboutin, Cinderella, Carlos, Cordani, Circa Joan & David, Camper, Cougar Kids usw.

D

Deckschuhe – Diese ähneln Segeltuchschuhen und werden auch als Bootsschuhe bezeichnet. Sie sind mit Gummi ausgestattet, speziell für Boote entwickelt. Diese wurden hauptsächlich von Matrosen verwendet, bis sie 1980 für ihre Moc-Toe-Strukturen in Mode kamen.

Marken, die mit D beginnen, umfassen Dolce & Gabbana, Daniel Green, DKNY, Donna Karan, Diesel, Docle Vita, Designer’s Touch, Dickies usw.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

E

Espadrilles – Dies sind in der Regel kausale Ebenen der Pyrenäen. Diese Schuhe haben Baumwollgewebe mit einer flexiblen Sohle aus Gummi. Das Highlight dieses Fußes ist die Juteseilsohle.

Elevator Shoes – Diese Schuhe haben verdickte Einlegesohlen, die als “Lifts” unter den Fersen bezeichnet werden, damit der Träger größer aussieht. Die Fersen dieser Schuhe bestehen aus Kunststoff, Gummi und auch aus Holz.

Marken, die von E ausgehen, umfassen E-Sport, Elle, Adlerberg, Ed Hardy, Emilio Pucci, Ecco, Ecco, Erde, Etro, Eastland usw.

F

Flip-Flops – Dies sind die bequemsten Wohnungen, die bevorzugt in Privathaushalten und in Freizeitsituationen getragen werden. Ihre flache Sohle wird lose von einem Y-förmigen Riemen gehalten, der zwischen dem großen Zeh und dem zweiten Zeh verläuft.

Flats- Schuhe, die keine Absätze haben.

Fringe – Wildledergewebe, das in Stücke geschnitten wird, um Bewegung in Schuhen zu erzeugen.

Marken, die mit F beginnen, umfassen Fila, Five Ten, French Sole, Faryl Robin, Fubu, Fender Footwear, Fox, Fly Hot, Franco Russo usw.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

G

Golfschuhe – Wie der Name schon sagt, werden diese von den Golfspielern getragen, an deren Sohlen Spikes angebracht sind. Diese Sohlen können aus Kunststoff oder Metall sein und vor allem die Traktion verbessern, um den Golfspieler dabei zu unterstützen, das Gleichgewicht des Körpers zu halten.

Marken, die mit G beginnen, umfassen Gravati, GoLite, Guess, Giga, GBX, Gretta, Sanfte Seelen, Gianni Bravo, Gallaz usw.

H

Wanderschuhe – Diese Fußbekleidung wurde speziell für das Wandern entwickelt und bietet hochwertige Qualität und Haltbarkeit, sodass Wanderer schneller und sicherer bewegen können. Diese Stiefel bieten den Wanderern einen optimalen Tragekomfort beim Wandern in Schlamm, Wasser, Felsen und Wildnis.

High Heels – Diese Damenschuhe sind mit sehr hohen Absätzen ausgestattet. Im Gegensatz zu den Plateau-Fersen werden die Fersen angehoben, sodass der Träger länger und schlanker aussieht. Die High Heels sind in Stiletto, Pumps, Wedges, Block- und Taper-Designs erhältlich.

Marken, die mit H beginnen, umfassen Hush Puppies, Hale Bob, Hi-Tec, Hype, Hurley, Hawk-Schuhe, Helle Comfort, Hunter, Hobo usw.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

ich

Schlittschuhe – Diese Schuhe werden zusammen mit an der Unterseite befestigten Klingen geliefert. Die Klingen treiben den Träger gegen Eisfläche. Diese werden auch häufig in Sportarten wie Eishockey, Eiskunstlauf und Bandy eingesetzt.

Marken, die mit I beginnen, umfassen Indigo von Clarks, I.Travel, Impluse, Isabella Fiore, Ipath, Icon, Instride, Irish Setter usw.

J

Gelees – Künstliche Schuhe mit einem weichen, gummiartigen Material.

Jack Boots – Dies sind normalerweise Militärstiefel, die hauptsächlich von französischen Bühnenkuttern oder von Fleiß getragen werden.

Zu den Marken, die mit J anfangen, gehören Jimmy Choo, Judith Leiber, Jumping Jacks, Jean Paul Gaultier, Joh Deere, Jessica Simpson, J Lo, Joe’s Garb Shoes usw.

K

Kamik – Auch Mukluks genannt, sind weiche Stiefel aus Rentier- und Siegelhaut, die ursprünglich von arktischen Bewohnern wie Yupik und Inuit getragen wurden. Diese Softboots sind für extrem kaltes Klima konzipiert.

Marken, die mit K beginnen, umfassen K2 Skates, Kenneth Cole, Kilah, Kodiak, Kenzo und KORS von Michael Kors. Kid Express usw.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

L

Müßiggänger – Diese Schuhe gehören zu den modischsten Fußträgern mit Mokassinkonstruktion. Diese Schuhe wurden als Freizeitkleidung getragen, bis Michael Jackson diese Fußbekleidung als eines seiner Markenzeichen populär machte.

Marken, die mit l beginnen, umfassen Lotto, Lumiani, LifeStride, La Plume, Loewe, Lacoste, Lauren von Ralph Lauren, Little Laundry etc.

M

Mary Jane- Diese werden von Schulmädchen häufig getragen. Diese Schuhe haben einen niedrigen Absatz und einen Riemen über dem Spann.

Mokassins – Diese Schuhe bestehen aus weichem Leder. Die Seiten sind oben mit einem Vamp zusammengenäht und sichtbare Nähte um den Umfang des Zehenkastens herum, wodurch ein geraffter Effekt entsteht.

Marken, die mit M beginnen, umfassen Marc by Marc Jacobs, Mad Rock, Mcbeth, Melissa, Mia, Mephisto, Moschino, Michelle K usw.

O

Halbschuhe Dies sind Schnürschuhe, die durch Schnürsenkelösen definiert sind. Dies sind normalerweise formale Schuhe aus Leder.

Marken, die mit O beginnen, umfassen Oakley, Orvis, Onex, Oh! Schuhe, Ocean Minded, On Demand, O’Neill, Original Pinguin usw.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

P

Plateau-Absätze – Diese Schuhe werden mit dicken Sohlen unter der Vorderkante der Füße aktiviert, sodass die Beine im Gegensatz zu den Fersen nicht höher sitzen. Diese gehören zu den am häufigsten verwendeten Damenfußbekleidung.

Peep Toe – Ein Schuh, der vorne offen ist.

Marken, die mit P beginnen, umfassen Puma, Paul Smith, Palladium, Playhouse Kids, Privo von Clarks, Paraboot, Pleasure USA usw.

R

Rollschuhe – Hierbei handelt es sich um Geräte, die getragen werden, damit der Träger frei auf den Rädern rollen kann.

Reitstiefel – Diese Stiefel sind speziell für Reitpferde konzipiert. Diese Schuhe sind normalerweise kniehoch und haben einen niedrigen Absatz.

Marken, die mit R beginnen, umfassen Ralph Lauren, Red Tape, Reebok, Rocky, Red Wing-Schuhe, Roberto Cavalli, Rachel, Rocawear usw.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

S

Sattelschuhe – Diese ähneln Turnschuhen und werden hauptsächlich durch eine sattelförmige Verkleidung und eine einfache Spitze definiert.

Sandalen – Hierbei handelt es sich um offene Schuhe mit offenem Zehenrücken aus Leder, Holz und Stoffbändern am Fuß.

Wildlederstiefel – Dies sind die Favoriten unter den New-Age-Fashionista. Diese Stiefel bestehen aus Veloursleder mit weicher, geraffter Oberfläche.

Marken, die mit S beginnen, umfassen Steve Madden, Sudini, Sorel, Sebago, Sneaux, Scott David, Stacy Adams, Spira usw.

T

Tennisschuhe – Hierbei handelt es sich um Sportschuhe, die hauptsächlich für Sport und körperliche Bewegung konzipiert sind. Sie werden heutzutage auch als normale Schuhe getragen. Diese sind mit hohen Spitzen, niedrigen Spitzen, Mittelschnitten und auch in Wadenlänge erhältlich.

Thong- Eine Sandale mit einem asymmetrischen „y“ -Gurt, der zwischen den ersten beiden Zehen verläuft.

Marken, die mit T beginnen, sind Timberland, Tommy Hilfiger, Ted Baker, Transport London, Totes, Trotters usw.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

U

Marken, die mit U beginnen, umfassen Ulu, Umi, United Nude, Nicht gelistet, Ugg, Unisa usw.

V

Valenki – Dies sind traditionelle russische Winterstiefel aus Wolle. Sie sind jedoch nicht wasserdicht und werden daher mit Galoschen getragen, um Wasser fernzuhalten, und schützen die Sohlen vor Abnutzung.

Marken, die mit V beginnen, umfassen Vera Wang, Von Dutch, Vaneli, Venettini, Vis Vie, Von Dutch, Via Spiga usw.

W

Wedges – Diese Damenbekleidung verfügt über Fersen, die flach auf dem Boden liegen und sich vom Schaft bis zum Schuhrücken erstrecken.

Gummistiefel – Diese Stiefel ähneln lose hessischen Lederstiefeln. Diese Stiefel wurden hauptsächlich vom First Duke of Wellington getragen und bekamen ihren Namen. Im frühen 19. Jahrhundert waren dies Grundnahrungsmittel für Jagd und Outdoor.

Marken, die mit W beginnen, umfassen Woodland, Walking Cradles, Woolrich, Wolverine, Western Chief, White Mt. usw.

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

Quelle: pinterest.com

Z

Die Marke, die mit Z beginnt, umfasst Zara.

Hoffe du fandest diesen Beitrag interessant!

Das A bis Z der Schuhe, die Sie gerne wissen würden

About Modeschmuck

Check Also

Juwelbesetzte Schuhstopper

Juwelbesetzte Schuhstopper

Frauen, die von Diamanten begeistert sind, ist eine weit verbreitete Tatsache. Aber haben Sie jemals …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.