Montag , September 23 2019
Home / Schmuck / 8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Indischer Schmuck ist einer der exquisitesten in der Welt des Schmucks – schließlich gibt es nur wenige Kulturen auf der Welt, die so alt und reich sind wie unsere. Egal, ob es sich um Goldschmuck handelt, mit dem sich jede indische Braut schmückt, oder den traditionellen Perlenschmuck, auf den einige Teile Indiens stolz sind – für jede Frau, die Schmuck liebt, gibt es etwas oder das Andere.

In diesem Artikel werden wir über die 8 Arten von indischem Schmuck sprechen, die Frauen lieben und wo man sie bekommen kann. Sie können diese Kleidungsstücke nicht nur bei der Hochzeit Ihrer Lieblingscousine (oder Ihrer eigenen) oder bei einer traditionellen Veranstaltung tragen, sondern diese verschiedenen Arten von Schmuck können auch Ihr sehr geschätzter Besitz sein. Hier sind die 8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben:

Antiker Schmuck: Charme der alten Welt wiederbeleben

Vintage-Schmuck zu besitzen ist wie ein Teil der glorreichen Tage. Es könnte von Ihrer Urgroßmutter geerbt werden, oder Sie könnten es von einem Antiquitätenladen in der Ecke von Darjeeling bekommen haben – antiker und antiker Schmuck hat seinen eigenen Charme. In der heutigen Welt ist antiker Schmuck auch sehr gefragt. Wenn Sie also Schmuck aus vergangenen Zeiten lieben, müssen Sie im Pfandhaus vielleicht eine Bombe ausschütten, aber seien Sie versichert, dass dies sicherlich eine edle Investition sein wird.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: culturalindia.net

Tempelschmuck: Eine traditionelle Wendung

Tempelschmuck, wie der Name schon sagt, ist der Schmuck, der früher benutzt wurde, um Gottheiten und Göttinnen zu schmücken. Die meisten von ihnen kommen in schwerem Gold und sollten als eigenständige Kleidung getragen werden, da sie an sich ziemlich schwer sind. Diese Art von Schmuck ist vor allem im Süden Indiens sehr verbreitet und stammt aus dem 9. Jahrhundert. Abgesehen von den Gottheiten machten Tänzer in den Tempeln auch Tempelschmuck zu einem Teil ihres Lebens. Aber langsam wurde der Tempelschmuck von Frauen in Festen und Hochzeiten getragen, und so wurde er in den Mainstream eingeführt und seitdem ist er bei vielen Frauen beliebt, die gerne ihre traditionelle Seite zeigen. Tempelschmuck hat meist Designs, die Götter und Göttinnen darstellen, und auch verschiedene Variationen der Designs, die in den meisten südindischen Tempeln gefunden werden.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: culturalindia.net

Kundan Jewelry: Die Glasmeisterwerke

Eine der exquisitesten Arten von indischem Schmuck, die derzeit erhältlich ist – Kundan-Schmuck beinhaltet Glasarbeiten, die aufwendig zu schönen Arbeiten geformt werden. Es ist meistens Gold und daher eine extrem teure Art von Schmuck. In der Tat wird gesagt, dass es sich meist um eine der raffiniertesten Formen von 24-Karat-Gold handelt, das in Form von Schmuck gefertigt wird. Der Grund, warum Kundan-Schmuckstücke so teuer sind, liegt in den unterschiedlichen Edel- und Halbedelsteinsorten sowie den Edelsteinen, die bei der Herstellung dieses Schmucks verwendet werden. Obwohl Kundan größtenteils aus Rajasthan stammte, kam es während der Mogul-Zeit nach Delhi und breitete sich dann auf den Rest des Landes aus. Der Grund, warum die meisten Frauen es vorziehen, sie bei ihrer Hochzeit zu haben, ist, weil sie so königlich und umwerfend aussehen. Sie sehen mit indianischer Ethnie am besten aus und neben den schweren Sets können Sie auch einfachere Versionen für andere Anlässe erhalten.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: blogspot, culturalindia.net

Meenakari-Schmuck: Der iranische Touch

Meenakari ist eine alte Form der Schmuckherstellung, die aus dem Iran stammte, aber aufgrund ihrer Nachfrage und ihres Aussehens bald in verschiedenen Teilen Indiens angenommen wurde. Viele Bräute zogen es vor, diesen Schmuckstil als primäre Brautkleidung zu bevorzugen, weshalb er in verschiedenen Teilen des Landes verkauft wurde. Meenakari beinhaltet das Schnitzen von Motiven und Motiven in farbigen Emails. Messing, Gold, Kupfer und Silber lassen sich mit diesen Emails bearbeiten – je nachdem, welchen Look Sie anstreben. Meenakari-Arbeiten gibt es in verschiedenen Farben, je nach Anlass, auf den Sie abzielen möchten. Der Schmuck ist so graviert, dass eine Szene oder eine Ansicht dargestellt wird, und wirkt sehr filigran. Dies macht es sehr schön anzusehen. Meenakari-Schmuck wird an Halsketten, Armbändern, Armbändern usw. verwendet.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: dainikbhaskar.com

Lac Jewelry: Der Rajasthani-Stolz

Lac oder Kurzform von Lack ist ein für Rajasthan typischer Schmuck. Im Laufe der Jahre ist es aufgrund seiner Anziehungskraft im ganzen Land populär geworden. Die Lac-Arbeit ist eine sehr mühsame Arbeit, da sie mehrere Schritte umfasst, einschließlich der Sammlung des Harzes von Insekten. Geometrische Drucke und Motive werden hauptsächlich in Lac-Schmuck verwendet, heutzutage sind sogar Blumenmotive beliebt. Im Laufe der Jahre blühten große Industrien in vielen Teilen Indiens, und diese sind an der Herstellung verschiedener Schmuckstücke aus Lacks beteiligt. Tatsächlich wird Lac jetzt auch in verschiedene Teile der Welt exportiert!

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: utsavpedia

Lac-Armreifen gehören zu den berühmtesten Schmuckstücken und können von Tausenden bis hin zu Lakh reichen – abhängig von der Art der Arbeit in den Armreifen.

Tarakshi-Schmuck: Direkt von Odisha

Dies ist eine ganz andere und einzigartige Kunstform, die Ende des 16. Jahrhunderts in Orissa entstand. Tarakshi Schmuck und ist eine etwas modifizierte Version des griechischen Schmucks, der filigrane Arbeit hat. Tarakshi-Schmuckstücke sind nicht nur einfach zu verwenden, sie wirken auch sehr filigran und sehen wegen der filigranen Arbeit des Silbers sehr schön aus. Die meisten Tarakashi-Designs, die es gibt, werden auf Silber sein und überwiegend florale Designs haben. Sie sind jetzt im ganzen Land wegen ihrer antiken Ausstrahlung und ihrer filigranen Designs beliebt. Heutzutage können Sie den Designer sogar bitten, diesen Schmuck in einem benutzerdefinierten Stil herzustellen.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: culturalindia.net

Jadau Schmuck: Reverse Meenakari

Jajau Jewelry ist ein beliebter Schmuckstil, der in Rajasthan und Gujarat in der Mogul-Ära entstand. Dieser Stil erfordert sehr gute Handwerkskunst und umfasst Gold und Edelsteine. Die Handwerker werden das Gold ein wenig schmelzen und die verschiedenen Steine ​​darin einbetten. Die Steine ​​werden gesetzt und in ein bestimmtes Design gebracht, wenn das Gold gerade geschmolzen ist und geschmeidig ist. In diesen Designs wird kein Gummi oder Klebstoff verwendet, da das Gold selbst die Steine ​​hält, sobald sie getrocknet und fest sind. Die Hauptattraktion von Jadau-Schmuck ist die Tatsache, dass sie einen teuren ungeschliffenen Diamanten namens Polki als Mittelstein in diesen Designs verwenden. Wie alle anderen Schmuckstücke wird Jadau-Schmuck auch von den meisten Bräuten und Frauen für besondere Anlässe oder Feste bevorzugt.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: nkjewels.com

Thewa Jewelry: Blast aus der Vergangenheit

Thewa Jewelry stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist ein beliebtes Kunstwerk aus Gujarat und Rajasthan. Viele Perlen und Gold werden in dieser Art von Goldschmuck verwendet. Sie wurden von einem Goldschmied geschaffen, bis sie einem König auffiel, der sich für mehr Mainstream entschied und daher in verschiedenen Teilen des Landes populär wurde .

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: culturalindia.net

Pachikam Schmuck oder Pacchi Schmuck

Eine andere sehr spezielle Art von Schmuck, die in der Kutch berühmt ist, aber aufgrund ihrer globalen Anziehungskraft jetzt in ganz Indien erhältlich ist. Pachikam-Schmuck wird derzeit auch von vielen anderen Designern nachgeahmt. Im Gegensatz zu anderen Schmuckformen ist Silber in Pachikam das Basismaterial, und der Großteil des Designs wird dabei gemacht. Der Grund dafür ist, dass Silber Platin sehr ähnelt. Die meisten Designs sind sehr extravagant, weshalb Pachikam-Schmuck nur zu besonderen Anlässen getragen werden sollte. Silber ist das Grundmaterial und darin sind spezielle Steine ​​und andere Juwelen verkrustet. Der ästhetische Reiz von Pachikam-Schmuck liegt in der Tatsache, dass er ziemlich rustikal aussieht. Dies hat jedoch einen anderen Reiz und lässt das ganze Schmuckstück gut aussehen.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: indianjeweller.in

Perlenschmuck: Der Stolz von Hyderabad

Perlen erinnern an unsere schöne Mughal-Ära und sind ein beliebtes Schmuckstück für Menschen, die ein elegantes Schmuckstück lieben. Perlen, die jetzt verfügbar sind, liegen zwischen einem Preis von Rs. 500 und kann bis zu lakhs gehen. Die meisten Perlen, die sich jetzt in Indien befinden, werden hauptsächlich in Hyderabad kultiviert und rundherum verkauft. Hyderabad ist in der Tat als “Stadt der Perlen” bekannt, und Perlen werden von hier aus in alle Länder exportiert. Von weißen Perlen bis zu Grau und sogar Rosa – Hyderabad hat alle Arten von Perlen. Die Beliebtheit der Perlen liegt darin, dass diese nicht nur für einfache Anlässe getragen werden können, sondern auch die schwereren Sets für besondere Anlässe oder Festivals.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

Quelle: amazon.com

Hier sind die 8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben – angefangen bei den sehr teuren bis hin zu den vielseitigen – es ist für jeden etwas dabei und für jede Gelegenheit in dieser Liste.

8 Arten von indischem Schmuck, die Frauen lieben: Sie sollten diese definitiv haben!

About Modeschmuck

Check Also

13 beste erschwingliche Schmuckmarken, aus denen Sie glücklich wählen können!

13 beste erschwingliche Schmuckmarken, aus denen Sie glücklich wählen können!

Bist du ein Schmucksüchtiger? Nuts über den Kauf der angesagtesten und aufstrebenden Designs in Gold, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.