Sonntag , Oktober 20 2019
Home / Mutterschaft / 5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren

5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren

5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren

5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren
Das Gewicht zu verlieren, das Sie während der Schwangerschaft gewonnen haben, ist eine ziemlich schwierige Aufgabe. Das nach der Geburt angesammelte Fett ist hartnäckig und erfordert viel Anstrengung und Ausdauer, um es loszuwerden. Deshalb stellen Sie fest, dass viele Frauen aufgeben, nachdem sie versucht haben, etwa einen Monat lang zu trainieren, da sie keine große Verbesserung sehen. Aber der Trick ist, weiter zu trainieren und nicht sofort nach Ergebnissen zu suchen. Sie müssen nicht mit dem Schwangerschaftsfett leben; Es ist keine Lebensweise. Sie müssen nur alle postpartalen Übungen kennen, um das Fett zu verbrennen, da regelmäßige Übungen nicht so effektiv sind.

: Dresses For Fat Legs ] [ Lesen Sie auch : Kleider für dicke Beine ]

Ziehen Sie Ihren Bauch ein

Dies klingt zwar nach einem guten Ratschlag für Fotos und hilft dabei, die Bauchmuskulatur fester zu machen. Versuchen Sie, Ihren Bauch einzuziehen und machen Sie dies ständig, egal ob Sie aufstehen oder sitzen. Wenn Sie dies tun, verfestigen sich Ihre Bauchmuskeln und Ihr Bauch wird mit der Zeit eingezogen. Natürlich müssen Sie dies mit anderen Übungen kombinieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Dies ist jedoch eine einfache Übung, die Sie sofort nach der Geburt beginnen. Erinnere dich immer daran, deinen Bauch einzuziehen; Auch wenn dies anfangs etwas schwierig ist, werden Sie feststellen, dass es viel einfacher wird, wenn Sie den Dreh raus haben.

Gewichtheben

Gewichtheben ist ein sicherer Weg, um Babyfett zu verbrennen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich an einen Trainer wenden, um zu erfahren, wie viel und wie oft Sie Gewichte heben sollten, da Sie Ihren Körper nicht übersteuern möchten. Sie können sogar Gegenstände verwenden, die Sie im ganzen Haus gefunden haben, beispielsweise Ausfallschritte, bei denen Sie einen Beutel Mehl oder Reis als Gewichte tragen. Es geht darum, diese Muskeln zu belasten und Kalorien zu verbrennen.

How To Tighten Skin ] [ Lesen Sie auch, wie Sie die Haut straffen ]

Gehen oder Joggen

Gehen Sie etwas spazieren, schieben Sie den Kinderwagen oder gehen Sie joggen. Sie können auch Cardio tanzen. Es geht darum, das Tempo aufrechtzuerhalten und eine halbe Stunde lang ein intensives Cardiotraining durchzuführen. Wiederholen Sie es mindestens dreimal pro Woche.

5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren

Quelle: ejoggingstrollerreviews.com

Tun Sie einige Liegestütze

Legen Sie Ihre Hände auf eine stabile Oberfläche wie eine Stufe oder einen stabilen Stuhl. Stellen Sie sicher, dass sie Ihre Schulterbreite auseinander liegen. Strecken Sie Ihre Beine voll aus und machen Sie ein paar Liegestütze. Atme tief ein und aus, während du sie tust. Eile nicht, drücke langsam die Liegestütze. Um dies intensiver zu gestalten, heben Sie eines der Beine an, wenn Sie sich nach oben drücken, und halten Sie die Position fünf Sekunden lang. Wiederholen Sie mit dem anderen Bein. Diese Übung stärkt sowohl Ihre Arme als auch Ihre Beine.

5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren

Quelle: wordpress.com

Laufen Sie die Treppe hinauf und hinunter

Machen Sie es sich so oft wie möglich, die Treppe hinauf und hinunter zu laufen. Dies ist eine sehr gute Übung, um die Muskeln auf der Rückseite zu straffen und sie fester zu machen. Übertreiben Sie dies jedoch nicht, da das Auf und Ab der Treppe Sie schwindelig machen kann. Seien Sie also vorsichtig und tun Sie nur so viel, wie Ihr Körper bequem arbeiten kann, ohne Atemnot und dergleichen.

5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren

gesundryan.com

Crunches

Legen Sie sich flach auf den Rücken und strecken Sie die Arme über den Kopf. Hebe dein Bein so viel wie du kannst. Heben Sie jetzt auch Ihre Arme an und halten Sie die Position einige Sekunden lang. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und heben Sie dann Ihre Arme und Beine so hoch wie möglich an. Diese Übung verbrennt nicht nur das Fett in Ihrem Bauch, sondern streckt auch Ihre Arme, Beine und Schultern und bietet so fast ein Ganzkörper-Workout.

5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren

Quelle: treasurehealthtips.com

Es ist immer hilfreich, eine Unterstützungsgruppe zu haben. Wenn Sie andere Frauen kennen, die auch versuchen, das Babyfett zu verlieren, ist es eine gute Idee, sich mit ihnen zusammenzutun und gemeinsame Trainingseinheiten durchzuführen. Dies hilft auch, die postpartalen Depressionen zu bekämpfen . Eine gesunde Ernährung kann nicht nur beim Abnehmen helfen, sondern auch dafür sorgen, dass das Gewicht nicht an Sie herankommt. Stillen soll auch beim Abnehmen helfen.

Welche Übungen Sie auch beginnen möchten, fragen Sie Ihren Arzt, ob Ihr Körper dazu bereit ist, und lassen Sie sich jedes Mal, wenn Sie Ihre Trainingseinheiten intensivieren möchten, die Meinung des Arztes ein. Die einzige Sache, die Ihr Trainingsprogramm behindern kann, ist Schlafmangel. Halten Sie sich also an die uralte Schlafpraxis, wenn Ihr Baby schläft. Schätzen Sie einfach die Zeit mit Ihrem Baby und genießen Sie die ganze Erfahrung der Mutterschaft in vollen Zügen.

5 postpartale Übungen, um das Babyfett zu verlieren

About Modeschmuck

Check Also

Nach der Schwangerschaft Mode-Tipps, wo Sie stilvoll aussehen!

Nach der Schwangerschaft Mode-Tipps, wo Sie stilvoll aussehen!

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kleinen und dazu, dass Sie das Bündel Freude in diese schöne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.