Donnerstag , Dezember 5 2019
Home / Modedesigner / Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Der Modedesigner von kleinen Labyrinth verstärkt vielfältig mal, jemand , dessen Prunkstück ist eine überlebensgroße Darstellung ist , wo die Saga – Manish Arora beginnt.

Der Ace-Designer ist wohl der einzige Designer, der indische Mode wie nie zuvor in Übersee migrierte, und er ist der einzige Designer, der Indiens Stoff- und Designreichtum und seine aufstrebende Bedeutung in der Modewelt zeigt.

Obwohl es rein international ist, hat Manish seine Wurzeln in Indien; Aus diesem Grund rühmen sich seine Kreationen mit Indianness, egal ob sie auf der Mailänder Modebahn oder der Pariser Modewoche präsentiert werden.

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Die Modewelt lernte Indiens Handwerkskunst durch seine Ausstellungen kennen und konnte einen harten Wettkampf verspüren. Der in Mumbai geborene und aufgewachsene Student machte seinen Abschluss, als er seinem Karriereweg eine plötzliche Wendung gab und sich bei NIFT einschrieb. Er erhielt seinen Abschluss 1994 zusammen mit dem Best Student Award.

Wenn Sie Manishs Entwürfe sorgfältig prüfen, finden Sie einen Schwall bemerkenswerter Energie und Elan, der eine allumfassende Aneinanderreihung von Schattierungen, Motiven, Wildtierelementen, Götzenbildern der Hindus und Göttinnen und Schriftarten in seinen Kleidungsstücken fördert, was natürlich ein kreativer Effekt ist die Kühnheit mit wunderlichen Wesensmerkmalen fordern.

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Manish Arora war schon immer für seine reiche Palette an auffälligen und freakigen Farben und Kitsch-Motiven in seinen Entwürfen bekannt, die indisches traditionelles Handwerk mit westlichen Silhouetten vermischen.

Manish Aroras bemerkenswerte Reise

Bis 1995 hatte er weltweit Anerkennung gefunden. Seine psychedelische Ästhetik und seine jüngsten Auszeichnungen zogen die Aufmerksamkeit des französischen Vogue-Modemagazins auf sich, das ihm einen Job anbot.

In einer Zeit, in der Alumni nach einer goldenen Chance suchten, lehnte Arora dieses Angebot ab und wollte in seinem Land bleiben, um zur damaligen aufstrebenden indischen Modebranche beizutragen.

Manishs Kollektionen werden oft in Vogue veröffentlicht

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: Vogue

1997 gründete Manish sein Label und es wurde nie wieder nach ihm gesucht. Im Jahr 2000 debütierte Manish auf der ersten India Fashion Week in Neu-Delhi und stellte seine Read-To-Wear-Kollektionen aus.

2001 brachte er Fish Fry auf den Markt, ein Diffusionslabel, das sofort zum Hit wurde. Im Jahr darauf eröffnete er seinen ersten Flagship-Store in Neu-Delhi – Manish Arora Fish Fry.

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Obwohl er beschlossen hatte, sein Mutterland niemals zu verlassen, unternahm er jedoch häufige Auslandsreisen, um seine getrennte Kollektion schicker und fadiger Sammlungen vor der Welt zu präsentieren.

Jedes Jahr schrieb Manish Geschichte, indem er entweder seine Werke auf internationalen Fashion-Runways präsentierte oder mit renommierten Marken zusammenarbeitete. Dies war eine Revolution, wie er es 2004 tat, als er mit Reebok zusammenarbeitete, um unter dem Namen Fish Fry for Reebok eine Linie zeitgenössischer Sportbekleidung auf den Markt zu bringen .

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

2005 debütierte Arora auf der London Fashion Week. Sein einzigartiger Mix aus zügelloser Mode und kulturellen Elementen erwies sich als großer Erfolg, weshalb er seine Exponate in einer Ausstellung im Victoria and Albert Museum mit dem Titel “Global Local” präsentierte. In dieser Ausstellung hatte er seine Sammlungen als ” Glocal ” getauft – Kleidung, die eine Mischung aus kulturellen Wurzeln hervorbringt, ohne die Globalisierung zu ignorieren.

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Manish war inzwischen zu einem beliebten Namen auf dem internationalen Markt geworden. Rund 75 Filialen weltweit wurden 2006 mit seinen Kollektionen bestückt.

Seine größte Errungenschaft sollte noch kommen, als er 2007 bei der Paris Fashion Week debütierte, was ihn weltweit zu einem Namen machte.

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Die Modewelt war so beeindruckt, dass MAC 2008 mit ihm zusammengearbeitet hat, um eine limitierte Auflage von Manish Arora Cosmetics weltweit zu lancieren. Im selben Jahr zog Supermodel Kate Moss ein Manish Arora-Kleid für die Titelseite des Interview Magazine für Septemberausgabe an.

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Es ist in der Tat eine wahr gewordene Geschichte, wenn wir uns die Karriere von Manish Arora ansehen. Jedes Jahr machte er etwa 100 Falten. 2009 gründete Arora mit SWATCH eine limitierte Edition von Uhren. Im selben Jahr sah er eine Zusammenarbeit mit Good Earth, 3 Suisses, Absolut Vodka, Nivea, Mercedes Benz und Swarovski Elements.

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Manish Arora hat sich mittlerweile zu einer internationalen Marke entwickelt. Unzählige Prominente und Elite-Persönlichkeiten gehören jetzt zu seiner Klientenliste. Im Jahr 2011 wurde Manish zum Creative Director von Paco Rabanne ernannt. Das unter Verlust stehende Haus konnte über Nacht Erfolg haben, als das Modehaus nach langer Zeit zum ersten Mal nach 5 Jahren unter seiner Aufsicht debütierte.

Gaga in Paco Rabanne-Kleidern mit Manish-Design –

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Kate Perry trägt Manish-Kreationen

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

Quelle: pinterest.com

Manish bewundert immer die Idee der Mode, die sich in Mode befindet. Für ausgefeilte und trendige Kreationen wusste er Folgendes zu sagen:

„Es hat viel mehr Kraft, sich abzuheben, und die Mode wird mutiger, als wäre es mehr Individualität. Und bald wird das Produkt den Namen übernehmen “

Manish Arora: Ein Label größer als das Leben

About Modeschmuck

Check Also

Vikram Phadnis bringt ländliches Indien zur Lakme Fashion Runway

Vikram Phadnis bringt ländliches Indien zur Lakme Fashion Runway

Die Lakme Fashion Week beinhaltet immer Nächte mit Sternen. Jeder erwartete, eine Reihe von Stars …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.