Freitag , Februar 21 2020
Home / Modedesigner / Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Indien mag in diesem Jahr mit Betrug, Naturkatastrophen und politischen Umwälzungen strahlen, aber 2013 war sicherlich ein großartiges Jahr für die indische Modedomäne. Abgesehen von Cricket und Bollywood wird die Welt nun auch allmählich mit indischen Modezügen vertraut. Während der internationale Mode-Rat sich auf die Implikation des indischen Modedesigners freut; Die Desi-Trends sorgen weltweit bereits für Wellen.

Zweifellos machen unsere Modedesigner wie Manish Arora, Rajesh Pratap Singh, Abu Jani und Sandeep Khosla usw. Indien mit ihrer internationalen Anerkennung stolz. Während der gesamte Rohit Khosla-Batch die Modebegeisterten dazu inspiriert, ihre innovativen Eigenschaften zu enthüllen, helfen Institute wie NIFT diesen Partisanen, ihren Traumberuf zu verfolgen.

Aus diesem Grund begrüßt die indische Modebranche jedes Jahr einige neue und frische Talente, die zu einer eleganten Ergänzung der Rennstrecke werden. Das Jahr 2013 hatte jedoch einige besondere Debüts mit einigen bahnbrechenden Designern, die der Branche versicherten, dass sie auf den Pisten Geschichte schreiben werden.

Diese Designer haben die Zuschauer nicht nur mit ihren atemberaubenden Debütshows verblüfft, sondern wurden schon bald mit einigen High-End-Marken in Verbindung gebracht. Während einige Namen in den Modewochen sofortige Hits waren, waren andere tiefgründig und mit Trends aus dem Zeitalter verbunden.

Die Modenschauen 2013, ob es sich um eine Lakme Fashion Week oder WLIFW handelt, die Pisten waren voller Leidenschaft, Wahnsinn und Talent.

Ich habe einige Debütantinnen gesammelt, die einen modischen Eindruck hinterlassen haben und von fast jeder Bekleidungsmarke beobachtet werden. Lesen Sie es doch!

Josh Goraya

Sie sind möglicherweise nicht auf diesen Namen gestoßen, wenn Sie den Modewochen nicht folgen. Seine Kollektion “Alter Nature” , die er auf der Wills India Fashion Week Spring / Summer 2014 ausstellte, war ein großer Erfolg. Seine Unisex-Kollektionen stachen hervor, als er sowohl die Herren- als auch die Damenbekleidung präsentierte, indem er sich auf die geschlechtsspezifischen Unterschiede konzentrierte.

Die maskulinen Silhouetten in lässigen und sportlichen Mustern waren seine Highlights. Der Designer hatte die Fadenstickerei verwendet, um auffallende Kontraste hervorzurufen, da feine Stoffe mit robusten Vorhängen überzogen waren. Bei seinen Kreationen wurde eine Reihe von Baumwollstoffen verwendet, darunter Popeline, Cambric, Batist, Organdy, Satin, Musselin, Flanell, Denim, Twill, Jersey, Voile usw.

Und diese Stoffe wurden mit einer Farbpalette wie Off-White, Marine, Grau und lebhaften Mosaikmustern mit spontanen Dosen von Rot und Kastanienbraun akzentuiert.

Josh’s Kollektionen zeigten Reife und Talent und tiefes Wissen über Baumwolle, was der Modewelt unendliche Möglichkeiten bietet.

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Quelle: pinterest.com

Shilpa Reddy

Shilpa, eine ehemalige Frau der Welt, ist eine weitere neueste Ergänzung des Talentkreises. Sie hatte das Glück, auf der Lakme Fashion Week Winter Festive 2013 zu debütieren, was selbst eine großartige Leistung war. Der in Hyderabad ansässige Beau präsentierte seine Entwürfe unter dem Namen “Unbenannte Kollektion, inspiriert durch die ehemalige thailändische Königin”.

Die Debütdesignerin nahm die legendäre Thai Queen Suriyothai aus dem 16. Jahrhundert für ihre Kollektion auf, indem sie ein perfektes Bindeglied zwischen der Kriegerprinzessin und dem empfindlichen Pfleger hielt. Zu ihren Entwürfen gehörten Anarkalis, Dhoti-Hosen, Harem-Hosen, Sari und bestickte Jacken in kräftigen und schönen Farben. Obwohl ihre Designs thailändisch inspiriert waren, achtete sie darauf, an ihren Wurzeln zu bleiben, und ihre Outfits bekamen einen ethnischen Touch mit aufwendigen Stickereien und Steinarbeiten. Das Highlight ihrer Show waren die verschönerten Kraftschultern aus thailändischen Traditionen. Ihre Sarees waren mit Blusen gepaart, die unterschiedliche thailändische Ausschnitte und Schultern zur Schau stellten.

Während ihre jüngste Show ein Erfolg war, warten wir auf mehr von dieser Designerin, da sich ihre Fähigkeiten mit mehr Variationen und Innovationen entfalten.

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Quelle: pinterest.com

Shehla Khan

Braucht dieser Designer eine Einführung? Ich glaube nicht Das junge Talenthaus ist jetzt mit Sonam Kapoor, Karishma Kapoor, Kareena Kapoor, Parineeti Chopra, Priyanka Chopra, Aishwarya Rai Bachchan, Malaika Arora und der üppigen Liste verbunden. Was hätte sie sich mit einer solchen gehobenen Kundschaft in ihrem Kleiderschrank wünschen können? Ganz zu schweigen von ihrem Auftritt in Cannes Red Carpet, der bisher ihre größte Errungenschaft war, gibt es für diesen jungen und talentierten Designer sicherlich keinen Blick zurück.

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Quelle: pinterest.com

Wenn Sie sich erinnern, dass ich vor ein paar Monaten einen ausführlichen Beitrag über das Fotoshooting von Sonam Kapoor in Sheila Khans Kreationen geschrieben hatte? Lassen Sie mich es noch einmal zurückspulen, klicken Sie

Sonam Kappor über Shehla Khan,

„Shehlas Kreationen sind wunderschöne Kleider, bei denen sie sich sehr um Details und Verarbeitung kümmert. Ihr Label spricht die Bedürfnisse der Saison an – stilvoll, elegant und bequem zu sein. Ihre Kollektion schafft die perfekte Balance zwischen Sinnlichkeit und Weiblichkeit. “

Ein sensationelles Debüt gab sie mit ihrer Show Boudoir auf der Lakme Fashion Week Spring / Summer 2013. Ihre sanfte und elegante Interpretation des vergangenen Glamours erregte jeden.

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Quelle: pinterest.com

Die Designerin, die heute für ihre sinnvollen und klassischen Silhouetten bekannt ist, erhielt ihre Ausbildung am renommierten London College of Fashion mit einem Master-Abschluss in Styling vom Instituto Marangoni in Mailand. Sie hat in ihren prägenden Jahren mit Manish Malhotra gearbeitet und an einer Mischung aus Netz- und Spitzenkleidern gearbeitet. Leichte feminine Outfits, die mit subtiler Stickerei gegen gedämpfte Pastelle betont werden, die inzwischen zu ihren unverkennbaren Farbtönen geworden sind.

Der Designer ist jetzt dafür bekannt, einige erlesene Stoffe wie französische Spitze, italienischer Chiffon, Schweizer Tüll und indische Seide zu verwenden. Ihre Kollektion ‘Boudoir’ konzentrierte sich vor allem auf Handwerkskunst, Detaillierung und Qualität. Die Designerin hatte das Glück, Karishma Kapoor als ihren Showstopper zu haben, der ätherisch in puderrosa Spitzen-Outfit gekleidet war, das mit Chiffon-Einsätzen und einem Patchwork-Patchwork aus roter Spitze verziert war.

Die Designerin hatte Jacqueline Fernandez als Showstopper für ihre LFW Winter Festive 2013 Show. Ich bin bereits ein großer Fan dieses Designers wegen ihrer bescheidenen Herangehensweise und ihres zurückhaltenden Vintage-Verhaltens!

Vedangi Agarwal

Neben Josh Goraya war Vedangi Agawal derjenige, der ihr Debüt auf der Wills India Fashion Week im Frühjahr / Sommer 2014 gegeben hatte. Beide frisch gebackenen Designer waren Gewinner des vom indischen Cotton Council organisierten Let’s Design-Wettbewerbs. Dieser Wettbewerb soll junge Talente fördern, die sich mehr mit Baumwollstoffen beschäftigen.

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

Quelle: pinterest.com

Während Josh seine Liebe für Baumwolle bereits unter Beweis gestellt hatte, konnte Vedangi mit ihrer “Aurora” -Kollektion alle Erwartungen erfüllen. Die Interpretation der Designerin in Baumwolle, die durch ihre atemberaubenden Designs konzipiert wurde, bezauberte alle. Ihre Kreationen umfassten weiche und feminine Silhouetten, die alle aus dem unglaublichen Baumwollstoff hergestellt wurden. Jeder Artikel hatte eine Geschichte zu erzählen, die von einfacher Baumwolle zu Baumwollsatin, Cambrics, Twill und Matt aufgewertet wurde. Ihre herausragenden Designs reichten aus, um die verbreitete Vorstellung von Baumwolle als unübertrefflich zu hinterfragen.

Ich hoffe, Ihnen hat dieser Beitrag gefallen!

Ein glamouröser Rückzug indischer Mode-Debüts 2013

About Modeschmuck

Check Also

Manish Malhotra Sarees

Manish Malhotra Sarees

Wer kennt den Ace-Designer und seine beliebteste Designerkollektion nicht? Designer-Sari von Manish Malhotra werden von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.